08.12.2020

Electric Christmas 2020


Halleluja, endlich Weihnachtszeit! …und damit auch Zeit für unser alljährliches Weihnachtsmailing. Für eine – hoffentlich – besinnliche Stimmung sorgt dieses Jahr unser Weihnachtsbaumschmuck zum Selberbasteln. Wenn du alles richtig machst, flackert am Ende ein kleines Licht im Weihnachtsbaum.

Vergewissere dich zunächst, dass alle Teile, die du zum Basteln brauchst, da sind: eine dünne, vorgestanzte Birken-Sperrholzplatte, eine LED, eine Knopfzellen-Batterie, ein roter Faden und zwei weiße Klebepunkte. Alles da? Sehr gut! Falls dir doch was fehlen sollte – keine Sorge, wir haben Ersatzteile. Schreib uns einfach eine kurze E-Mail an office@cream-colored-ponies.com
Fangen wir an:

Step 1
Als Erstes löst du alle Bauteile vorsichtig aus der Platte. Am besten ist es, wenn du sie an den Verbindungsstellen herausdrehst, so bricht nichts ab. Insgesamt solltest du am Ende acht Bauteile mit Verzierungen für die Aussenseite und 2 Mittelteile haben (das sind die mit kleinen Haken).

Step 2
Dann nimmst du das Mittelteil mit den zwei Löchern auf der einen Seite und legst die Knopfzelle hinein. Wie herum, ist in diesem Fall egal.

Step 3
Jetzt nimmst du die LED und hältst sie so an die Batterie, das sie anfängt zu blinken.
Um sie zu fixieren klebst du jeweils ein “Füßchen” auf eine Seite der Knopfzelle mit einem weißen Klebepunkt fest.

Step 4
Damit dein Weihnachtsbaumschmuck an Stabilität gewinnt, nimmst du das zweite Mittelteil und schiebst es auf den Schlitz um 90 Grad gedreht. Pass dabei auf, dass du die Batterie nicht aus der Verankerung wieder raus schiebst.

Step 5
Jetzt kannst du anfangen die Seitenteile einzuhängen. Du beginnst mit den längeren Seitenteilen. In der Mitte des Bauteiles befindet sich eine rechteckiges Aussparung. Diese drückst du vorsichtig auf einen der Haken und ziehst ihn sobald sie ganz aufliegen nach unten zum fixieren. Dies machst du dann auch mit den übrigen drei Seitenteilen.

Step 6
Als nächstes fädelst du den Faden ein, damit wir den Weihnachtsbaumschmuck nachher auch aufhängen können. Dafür nimmst du den roten Faden und führst ihn erst durch ein Loch, und dann durch das Loch auf der anderen Seite. Kleinen Knoten rein und fertig!

Step 7
Wie bei den Seitenteilen die du am unteren Teil eingehängt hast, so machst du es auch bei den kleineren Seitenteilen oben. Haken durch die rechteckige Aussparung drücken, und das ganze runterschieben.

Du hast es geschafft! Dein Weihnachtsbaumschmuck kann jetzt aufgehängt werden und flackert eifrig zwischen den Kugeln im Baum.

Wir wünschen dir frohe Weihnachten!

Falls dir beim Basteln eines der filigranen Holzstreben bricht – keine Sorge, wir haben Ersatzteile. Schreib uns – wie oben schon erwähnt – einfach eine kurze E-Mail an office @ cream-colored-ponies.com.

Weitersagen